Monday, 27. May 2024    

previous
next

15. Die Große Pyramide

Version: Tomb Raider I Walkthrough, Überarbeitung: Februar 2024 Aufgabe: Besiegt den beinlosen Mutanten, zerstört den Scion, wehrt euch gegen Natla und entkommt der Pyramide. Fundstücke (31): 3 Secrets, 31 Vorräte (2 kleine Medi-Packs, 5 große Medi-Packs, 1 Schrot-Munition, 1 Magnum-Munition, 22 Uzi-Ladestreifen) Gegner (6): beinloser Mutant, Scion, 3 Atlanter, Natla Spielzeit etwa 40 Minuten Weitere Hilfe: Wenn ihr mit diesem Level Hilfe benötigt, besucht unser Hilfe Forum. Trophäen: Sowas wie Evolution auf Steroide (Bosskampf 1), Atlantis-Kodex (Secrets 7-9/9), Volltreffer!, Ja, kann ich! (Bosskampf 2), Grabreiniger (Fundstücke 336-357/357), Raube ihnen den Atem (288-294/294), Die Katastrophe von Atlantis (Level 3/3)

Beinloser Mutant

Wie man dem Video schon entnehmen konnte, steckt man in großen Schwierigkeiten. Das riesige Ei öffnet sich und lässt einen beinlosen Mutanten1/6 frei. Hier müsst ihr eure beste Waffe zum Einsatz bringen. Benutzt also die Uzis oder die Magnums. Ihr müsst euch am äußeren Rand der Plattform aufhalten, aber Vorsicht, fallt nicht hinunter. Lasst den Mutanten nicht zu nah an euch heran. Er wird euch mit seinen Vorderbeinen zermalmen. Ich empfehle euch von Ecke zu Ecke zu laufen und dort immer eine Rolle auszuführen während ihr auf den Mutanten schießt. Wenn er zu nahe kommt, lauft ihr in die nächste Ecke und wiederholt die Prozedur. Wenn man reihum von Ecke zu Ecke läuft habt ihr die besten Chancen zu überleben. Ich fand es einfacher, gegen den Uhrzeigersinn zu laufen. Ihr müsst aber eure eigene Strategie herausfinden.

Bewegliche Kisten und Schnapptüren

Nachdem der Mutant erledigt ist, könnt ihr in Ruhe die sechs Uzi-Ladestreifen1-6/31 in den Ecken einsammeln. Folgt dann dem Gang. Am Ende könnt ihr hinunter rutschen. Rechts ist eine Kiste, die ihr in Ruhe lassen solltet. Lauft weiter nach unten. Schiebt die bewegliche Kiste dort dreimal. Lauft dann nach rechts hinauf und schiebt die bewegliche Kiste dort, die ihr hoffentlich vorhin in Ruhe gelassen habt, einmal. Klettert dann auf diese Kiste. Dreht euch um und springt zur nächsten Plattform hoch. Greift nach der Kante, zieht euch hoch und speichert am Kristall. Lauft dann schnell durch die zuschnappenden Türen. Vorsicht, direkt davor ist eine brüchige Bodenplatte. Um hindurch zu gelangen, stellt ihr euch vor die brüchige Bodenplatte, lauft los, während sich die Türen schließen und rollt euch schnell hindurch.

Lava

Folgt dem Gang. An der Abzweigung geht es nach rechts und dort nach unten. Schiebt die bewegliche Kiste am Ende einmal. Lauft wieder nach oben und dann den anderen Gang hinunter. Klettert über die bewegliche Kiste und schiebt diese dann zweimal. Lauft den anderen Gang wieder nach oben und klettert auf die Kiste. Betätigt hier den Hebel. Tretet durch die Tür, die sich hinter euch öffnet. Tretet hinaus. Springt aus dem Stand auf die Einbuchtung rechts von euch. Springt erneut aus dem Stand auf die nächste ebene Plattform. Springt von dort auf die ebene Plattform rechts von der Felssäule auf der anderen Seite der Lava. Dreht euch um und springt mit Anlauf wieder über die Lava zur dritten Plattform auf der anderen Seite.
Secret 1: Wenn ihr nun zurück schaut, Richtung Eingang, seht ihr, dass dort nun eine heruntergelassene Brücke ist. Hüpft zurück dort hin und hüpft auf die Bücke. Lauft in den Gang rechts. Sammelt dort die Magnum-Munition,7/31 die Schrot-Munition8/31 und das große Medi-Pack9/31 ein. Inzwischen ist die Brücke wieder herunter geklappt. Betätigt den Hebel in der Ecke zweimal. Kehrt nach draußen zurück und springt zur letzten Plattform rechts zurück.
Mit Anlauf müsst ihr zurück auf die andere Seite. Betretet den Felsengang.

Rollende Felsen

Achtung, von links kommt ein Felsen hinunter gerollt. Hüpft also rückwärts die Schräge hinauf, bis er hinter euch ausgelöst wird. Lauft dann schnell nach unten und nach rechts hinaus. Kehrt nun in den Gang zurück und lauft ganz nach oben. Wendet euch dort zweimal nach rechts. Links ist eine Nische. Ratet mal, was das bedeutet. Schaut nach rechts hoch, wo ein weiterer Felsen ist. Löst diesen genauso aus, wie den vorherigen und versteckt euch dann in der Nische. Lauft nach oben, wenn ihr den Felsen los seid. Begebt euch dort nach links und dann nach rechts.

Springen und Rutschen

Hier ist eine einstürzende Bodenplatte. Löst diese aus, aber begebt euch schnell herunter. Füllt dann eure Energie auf und lasst euch gebremst nach unten fallen. Lauft wieder zum Scion. Zieht die Waffen und schießt auf das Scion,2/6 bis es explodiert. Speichert dann am Kristall. Betretet den Gang und lauft über die Zugbrücke. Hier erscheinen drei Atlanter.3-5/6 Wenn diese beseitigt sind, lasst ihr euch auf die grauen Felsen im Lava-Graben hinab. An der rechten Wand könnt ihr ein Loch im Boden finden, durch welches man sich nach unten auf einen weiteren Felsen fallen lassen kann. Wendet euch der roten Wand zu. Springt mit Anlauf dort hin und haltet euch fest. Hangelt euch nach rechts, aber Achtung, hier sind Pfeilschussanlagen. Lasst euch am Ende auf die Plattform fallen und macht einen Rückwärtssalto, um auf einer sicheren Plattform zu landen. Hüpft zurück, um der nächsten Pfeilschussanlagen auszuweichen. Betretet den Gang. Auf dem Absatz liegen links Uzi-Ladestreifen.10/31 Geht die Schräge auf der rechten Seite nach unten, da links ein Felsen hinab gerollt kommt. Begebt euch nun nach links. Springt an dem schwingenden Beil vorbei auf die sichere Ebene zwischen den Stacheln. Geht vorsichtig durch die Stacheln, nach links zum nächsten Graben und dort links die Rampe hinauf. Dreht euch der Öffnung zu. Zwischen euch und der Öffnung sind brüchige Bodenplatten. Falls ihr alle brüchigen Bodenplatten auslösen möchtet, stellt euch auf die Rampe, seitlich zu den Platten, Blick nach rechts, und geht einen Schritt von der Kante zur Seite weg. Macht dann einen Seitwärtssalto nach links, lauft über die drei Platten und macht schnell noch einen Seitwärtssalto nach links in die Nische.
Secret 2: In der nächsten Kammer müsst ihr zur linken Wand gehen. Springt schräg zu dem Lavaspalt an der Wand und greift nach der Kante. Hangelt euch nach rechts. Am Ende müsst ihr loslassen. Sammelt hier die Uzi-Ladestreifen11/31 und die drei großen Medi-Packs12-14/31 ein.
Geht zu der Kante. Schaut nach unten. Dort seht ihr eine Rampe. Macht einen Rückwärtssalto, um darauf zu landen. Man rutscht hinunter. Springt früh ab, um auf dem nächsten Pfeiler zu landen. Speichert in der originalen PlayStation Version am Kristall.

Felsen und Beil

Springt zu dem Spalt voraus. Greift nach der Kante und hangelt euch nach rechts. Lasst euch auf die erste sichere Plattform fallen. Nun müsst ihr über die brüchige Bodenplatten, in den Gang mit dem schwingenden Beil rechts laufen, bevor euch der Felsen überrollt. Lauft los, wenn das Beil beginnt nach links zu schwingen. Lauft nun links den Hang hinab. Der nächste Felsen kommt hinter euch her. Lauft schnell in den Gang rechts. Dreht euch um und springt über den Felsen, um an ein kleines Medi-Pack15/31 zu kommen. Springt dann zurück und lasst euch die nächste Schräge nach unten rutschen. Vorsicht, hier ist ein schwingendes Beil, springt am Ende ab, um dem Felsen, der hinter euch her ist, zu entkommen. Klettert nach links hinab und folgt dem Gang. Von beiden Seiten kommt Lava auf euch zu. Haltet am kleinen Medi-Pack16/31 an und sammelt es ein. Folgt dann dem Gang zur anderen Seite und springt über den zweiten Lava-Strom hinweg. Betätigt den Hebel und geht durch das Tor. Wendet euch nach rechts. Sammelt die Uzi-Ladestreifen17/31 am Ende ein. Dreht euch um und lauft zu dem Loch mit der Lava. Über euch wird ein Felsen entlang rollen, der euch nicht erwischt, wenn ihr die Kante erreicht. Springt in Ruhe aus dem Stand nach vorne, über das Lava-Loch und greift nach der Kante. Bleibt kurz dort hängen, um dem nächsten Felsen auszuweichen. Zieht euch hoch und folgt dem Weg.

Feuer und Wasser

Geht nach rechts hinaus. Man kommt in einen mit Wasser gefüllten Raum. Hier sind einige Pfeiler auf denen Feuer brennen. Geht am rechten oder linken Rand bis an die Kante. Nehmt dann Anlauf und springt nach vorne über das erste Feuer hinweg. Greift nach der Kante der Schrägen. Zieht euch hoch und springt über das Feuer, welches hier an geht. Geht auch hier am Rand wieder bis an die Kante, hüpft zurück für Anlauf und springt übers Feuer hinweg zum nächsten Block, wo ihr die Kante greift. Zieht euch hinauf und der Abschnitt ist geschafft. Tretet in die nächste Kammer hinaus. Geht nach vorne an den Abgrund. Springt aus dem Stand zu der brüchigen Bodenplatte wo das schwingende Beil ist. Greift nach der Kante. Solange ihr hier hängt ist die Platte noch stabil. Zieht euch im richtigen Moment hoch, lauft los und springt in die rettende Nische.
Secret 3: Sammelt hier das große Medi-Pack18/31 und zwei Uzi-Ladestreifen19-20/31 ein. Kehrt zum Eingang zurück.
Stellt euch an die Kante und führt dann mutig einen Kopfsprung in Richtung des Beils aus. Lara taucht nach unten in ein Wasserloch. Sammelt die Uzi-Ladestreifen21/31 ein. Taucht dann in die nächste Kammer. Klettert aus dem Wasser und sammelt nochmal vier Uzi-Ladestreifen.22-25/31 Speichert euer Spiel an dem Kristall hier.

Fliegende Natla

Geht hinaus. Hier wartet eine fliegende Natla6/6 auf euch. Schießt auf sie, aber weicht den Energiestößen aus. Wenn sie das erste Mal zu Boden geht, müsst ihr euch auf eine zweite Runde vorbereiten. Natla kehrt noch einmal zurück, diesmal auf dem Boden. Erledigt sie ein für allemal. Findet den Gang im Osten, das ist der rechts vom Eingang. Lauft nach oben und sammelt unterwegs die drei Uzi-Ladestreifen26-28/31 ein, und auch die drei Uzi-Ladestreifen29-31/31 auf dem nächsten Absatz. Wenn ihr auch ansonsten alle Gegenstände im Spiel gesammelt habt, erhaltet ihr hier die Trophäe Grabreiniger. Lauft dann wieder nach unten.

Flucht aus Atlantis

Lauft zur gegenüberliegenden Seite und klettert über die Felsen in der linken Ecke. Klettert in den dahinter versteckten Gang. Folgt diesem nach ganz oben. Springt aus dem Stand zu dem Pfeiler und greift nach der Kante. Wendet euch nach links und springt mit Anlauf auf den nächsten Pfeiler. Springt dann aus dem Stand auf den letzten und klettert in den Gang hoch. Klettert weiter nach oben und auf der anderen Seite hinunter. Man ist wieder draußen aber diesmal hoch oben. Springt mit Anlauf zu dem Pfeiler zu eurer linken. Mit einem weiteren Anlaufsprung geht es zum nächsten. Wendet euch nach links und springt weiter mit Anlauf zum nächsten Pfeiler. Greift nach der Kante und zieht euch hoch. Klettert in den Gang und lauft und klettert nach oben. Lasst euch auf der anderen Seite gebremst nach unten fallen. Jetzt seid ihr aber wirklich hoch oben. Springt noch mal mit Anlauf zu der großen Plattform unter dem Eingang links. Klettert in den Gang hoch und folgt diesem. Rutscht am Ende hinunter.
© www.tombraidergirl.com Personal use only, no reproduction. Last changes: 22 Apr 2024, 12:56
previousPrintForumTrophies & AchievementsControlsEnemies
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
Follow us on Facebook.
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: