Monday, 27. May 2024    

previous
next

14. Atlantis

Version: Tomb Raider I Walkthrough, Überarbeitung: März 2024 Aufgabe: N/A Fundstücke (51): 3 Secrets, 48 Vorräte (3 kleine Medi-Packs, 5 große Medi-Packs, 4 Schrot-Munition, 2 Magnum-Munition, 34 Uzi-Ladestreifen), 1 Waffe (Uzis) Gegner (32+1): 16 Atlanter, 13 geflügelte Atlanter, 2 Zentauren + Lara Doppelgänger Spielzeit etwa 70 Minuten

Raum mit 6 Eiern

Ihr müsst dem Gang voraus folgen. Sammelt dort die Uzi-Ladestreifen,1/51 (bzw. die Uzis), ein und lauft dann hinaus. Auf beiden Seiten sind grüne Kugeln an der Wand. Die erste auf der linken Seite springt auf und lässt einen Atlanter1/32 frei wenn ihr euch nähert. Diesen müsst ihr beseitigen. Lauft dann weiter nach vorne. Daraufhin öffnet sich die Kugel rechts und dort entschlüpft ebenfalls ein Atlanter.2/32 Beseitigt auch diesen. Lauft dann zum anderen Ende und erschießt den Atlanter3/32 aus dem letzten Ei links. Sammelt die Uzi-Ladestreifen2/51 ein. Wendet euch nach links und lauft durch die Tür voraus. Lauft die Treppe hinauf. Oben angekommen kommt ihr in einen Raum mit halb durchsichtigen Bodenplatten oberhalb der ersten Kammer. Hier muss man vorsichtig sein, damit man nicht durch die große Öffnung in der Mitte wieder hinunter fällt. Sammelt links in der Nische das kleine Medi-Pack3/51 ein. Lauft dann zu dem mittleren Gehweg. Unten öffnet sich ein weiteres Ei und ein geflügelter Atlanter4/32 wird freigesetzt. Erledigt diesen. Wenn man hier zu viel herumläuft oder nach unten fällt, öffnet sich unten das hintere rechte Ei und ein weiterer Atlanter5/32 geht auf Lara los. Sammelt oben auf dem Steg die Schrot-Munition4/51 ein und lauft zur anderen Seite. Betätigt dort in der rechten Nische den Hebel. Dreht euch um und lauft in die Nische, die ihr gegenüber geöffnet habt. Benutzt dort den Hebel ebenfalls. Lauft dann zurück zum anderen Ende. Unten wird jetzt ein weiterer geflügelter Atlanter,6/32 aus dem letzten Ei, in der Mitte links, frei gesetzt. Diesen solltet ihr, wenn möglich, noch von hier oben beseitigen. Hier oben ist eine weitere Tür geöffnet worden, gegenüber der Treppe, die man hoch kam. Lauft hinein und die Treppe nach unten. Hier findet ihr einen Hebel, der die mittlere Tür draußen im großen Raum öffnet. Lauft die Treppe nach unten und eine Tür zurück in den großen Raum öffnet sich. Tretet hier durch die neu geöffnete Tür direkt rechts.

Große Lava Kammer

Ihr kommt in eine große mit Lava gefüllte Kammer. Killt hier den geflügelten Atlanter.7/32 Wenn nötig kann man ihn in den vorherigen Raum locken. Tretet dann auf die Plattform hinaus.
Secret 1: Lasst euch von der vorderen Kante hängen. Lasst los und greift nach der unteren Kante. Zieht euch hinauf und lauft in den Gang. Sammelt dort das große Medi-Pack,5/51 die Uzi-Ladestreifen6/51 und die Magnum-Munition7/51 ein. Dann müsst ihr dem Gang weiter folgen, links hinauf klettern und euch am oberen Ende gebremst nach unten fallen lassen.
Durch den Ausflug zum Secret hat Lara ein paar zuschnappende Türen gemieden, die direkt neben euch, zwischen Lavakammer und Gang sind. Folgt dem Gang in die andere Richtung und auf eine aus Muskelfasern bestehende Brücke hinaus. Aus dem Stand müsst ihr zu dem Spalt an der rechten Wand springen. Haltet euch fest und hangelt in die Mitte, um unter euch einen Eingang zu sehen. Lasst kurz los und greift nach der unteren Kante. Zieht euch in den Gang hinein, lauft hinauf und betätigt an der Biegung den Hebel, um ein Tor auf der anderen Seite des vorherigen Raumes zu öffnen. Lauft weiter hinauf und sammelt oben die zwei Uzi-Ladestreifen8-9/51 ein, bevor ihr aus dem Stand zurück auf die Brücke springt. Springt mit Anlauf zum zweiten Teil der Brücke weiter. Greift nach der Kante und zieht euch hoch. Hinter euch wird ein geflügelter Atlanter8/32 freigelassen. Beseitigt diesen. Folgt dem Gang und speichert in der originalen PlayStation Version oder im New Game+ am Kristall.

An der Pyramide: Sprünge und zeitgesteuerte Tür

Springt mit Anlauf auf die Säule voraus.
Secret 2: Wendet euch dann nach links. Ihr könnt in der Pyramidenwand sieben ebene Flächen sehen. 2 direkt in eurer Nähe und 5 weiter rechts. Springt mit Anlauf zu der untern, und einzig erreichbaren Fläche. Springt aus dem Stand schnell diagonal nach rechts zur zweiten Fläche hoch, um einem rollenden Felsen zu entgehen. Wendet euch dann nach rechts, der entfernten Wand zu und springt mit Anlauf in diese Richtung, Lara rutscht auf eine weitere Fläche. Ist sie nur aus dem Stand gesprungen, müsst ihr auch hier wieder schnell schräg nach rechts hoch einem weiteren rollenden Felsen ausweichen. Springt dann aus dem Stand schräg nach rechts zur dritten Plattform, schräg nach links zur vierten und wieder schräg nach rechts zur fünften. Springt nun zur Fläche vor dem Eingang und klettert hinein. Sammelt dort das große Medi-Pack,10/51 die Magnum-Munition11/51 und die Uzi-Ladestreifen12/51 ein. Kehrt dann nach draußen zurück.
Rutscht nun direkt vor dem Eingang an der Felswand die Pyramide hinab. Ihr landet auf einer Plattform vor einer verschlossenen Tür. Schaut auf die andere Seite des Wassers, dort sind zwei Plattformen. Springt mit Anlauf und Festhalten zur niedrigeren und zieht euch dort hoch. Klettert nach rechts auf die höhere und springt von dort mit Anlauf zu der Plattform mit dem Medi-Pack. Greift nach der Kante greifen und zieht euch hoch. Sammelt das große Medi-Pack13/51 ein. Springt dann ebenfalls mit Anlauf zu nächsten Plattform, um euch auch dort festzuhalten und hochzuziehen. Betretet die Kammer. Hier findet ihr zweimal Uzi-Ladestreifen.14-15/51 Legt dann den Hebel um. Begebt euch wieder hinaus und springt ins Wasser. Wenn ihr nach rechts schwimmt, findet ihr dort unter Wasser, zwischen den zwei Plattformen wo ihr das Wasser gequert habt und der Säule wo das Medipack war, einen Unterwasserhebel. Dieser öffnet eine zeitgesteuerte Tür dort wo ihr nach dem Secret am Fuße der Pyramide ankamt. Macht eine Rolle und taucht schnell in Richtung der Säule, wo ihr am Anfang den Raum betreten habt, um euch dort auf die flache Ebene unterhalb dieser Säule aus dem Wasser zu ziehen. Zieht euch auf die Säule hoch. Hier könnt ihr jetzt ähnlich wie zum Secret vorgehen, oder ihr kürzt ab. Wenn ihr beide Wege so nehmt und das Secret auslasst, könnt ihr so auch die Trophäe Pass auf, wo du hintrittst freispielen. Schaut nach vorne und ihr seht dort einen schrägen Block, mit einer Stachelfalle davor und einer ebenen Pyramidenfläche gegenüber. Springt mit Anlauf auf die Schräge und im Rutschen auf die Pyramidenfläche. Falls der Fels noch nicht ausgelöst wurde, springt kurz vor dessen Eintreffen wieder auf die Schräge und sofort zurück zur Pyramide. Nehmt auf dieser Plattform Anlauf und springt von hier zum Felsen vor der geöffneten Tür. Lauft hindurch, bevor sie sich schließt.

Klettern und Tauchen

Im nächsten Raum springt ihr mit Anlauf und Festhalten zu dem niedrigsten Block in der Lava. Klettert hinauf und springt dann mit Anlauf in den Gang. In der originalen PlayStation Version oder im New Game+ könnt ihr dort am Kristall speichern. Lauft den Gang nach oben. Springt dort mit Anlauf über den Graben mit den Stacheln. Klettert die Stufen hinauf und springt dann links ins Wasserloch. Taucht in den Tunnel voraus. In der Kammer findet ihr rechts Schrot-Munition.16/51 Sammelt diese ein und betätigt dann den Unterwasserhebel an der Wand wo ihr herein kamt. Taucht durch die geöffnete Tür und in der nächsten Kammer zur Oberfläche. Klettert aus dem Wasser in den Gang hinein. Dort findet man zuschnappende Türen. Begebt euch mit einer Rolle hindurch. Sammelt auf dem Vorsprung die zwei Uzi-Ladestreifen17-18/51 ein. Wendet euch dann schnell nach rechts und springt mit Anlauf und Festhalten zur Plattform dort. Zieht euch hoch und erschießt den fliegenden Atlanter.9/32 Sammelt nun weitere Uzi-Ladestreifen19-20/51 ein. Folgt dann dem Gang hinein. Springt auch hier ins Wasser und taucht durch den Tunnel in die nächste Kammer. Hier gibt es direkt hinter der ersten Säule rechts ein kleines Medi-Pack21/51. Klettert nun aus dem Wasser.

5 Hebel

In dieser Kammer findet man 5 Hebel, 2 davon lassen fliegende Kreaturen frei, drei davon öffnen Türen unter Wasser. Begebt euch zur rechten Wand (süd) und legt den ersten Hebel in der linken Ecke um, um das erste Tor unter Wasser zu öffnen. Betätigt dann den mittleren Hebel, um eine zweite Tür zu öffnen. Begebt euch nun zur anderen Seite, aber hüpft sofort wieder zurück, da hier ein Atlanter10/32 aus seinem Ei bricht. Erledigt diesen, während ihr Seitwärtssaltos ausführt. Betätigt dann auf dieser Seite ebenfalls den linken Hebel, um die letzte Tür unter Wasser zu öffnen. Wenn ihr jetzt noch etwas Lust auf Kämpfe habt, betätigt die anderen zwei Hebel und hüpft etwas herum, bis die verbliebenen drei Eier aufbrechen und zwei geflügelte Atlanter11-12/32 und einen Atlanter13/32 freilassen. Speichert dann in der originalen PlayStation Version am Kristall. Sammelt dann die zwei Uzi-Ladestreifen22-23/51 im Durchgang ein.

Rollender Stein

Springt ins Wasser und taucht durch den Gang. Klettert am anderen Ende heraus. Folgt dem Gang und lauft die Rampe nach oben. An der Gabelung wendet ihr euch nach rechts. Betätigt den Hebel an der linken Wand, um die Tür neben euch zu öffnen. Tretet hindurch und sammelt die zwei Uzi-Ladestreifen24-25/51 ein. Wenn ihr in den Gang am anderen Ende schaut, seht ihr dass dort ein Stein von rechts hinunter rollt und den Gang blockieren. Lauft zu der beweglichen Kiste in der linken Ecke. Zieht diese hinaus und schiebt sie dann einmal an die Wand wo der Stein herunterkam. Folgt dem anderen Gang wieder nach draußen. Unterwegs öffnet sich eine Tür für euch. Lauft nach links und wieder nach links, um zum Hebel zurück zu gelangen. Betätigt den Hebel erneut, um die Tür wieder zu öffnen und den rollenden Felsbrocken erneut seinen Weg entlang zu schicken. Fragt mich bloß nicht, wie das gehen soll.😉 Der rollende Stein wird nun durch die Kiste aufgehalten. Lauft jetzt in den Gang, den der Fels vorher blockiert hat.

Lavaraum mit Rampen

Folgt dem Gang nach draußen folgen und beseitigt dort einen weiteren geflügelten Atlanter.14/32 Springt dann mit Anlauf zu der Plattform rechts weiter. Lauft in den Gang und speichert in der originalen PlayStation Version am Kristall. Betretet dann den nächsten Raum. Hier werden zwei geflügelte Atlanter15-16/32 freigesetzt, die man beide beseitigen muss. Aus dem Gang heraus geht das am sichersten. Schaut nun zur anderen Seite. Man kann auf den roten Plattformen stehen, aber nicht auf den braunen. Rutscht so hinunter, dass ihr zu einer der roten Plattformen springen könnt. Lauft nach oben und sammelt dort die zwei Uzi-Ladestreifen26-27/51 links und das große Medi-Pack28/51 und die Schrot-Munition29/51 in der Mitte ein. Lauft in die nächste Kammer hinaus und wendet euch nach rechts. Hier trifft man auf einen weiteren geflügelten Atlanter.17/32 Beseitigt diesen, und lauft wenn nötig für Schutz in den vorherigen Gang zurück. Folgt dann dem Weg rechts und sammelt die Uzi-Ladestreifen30/51 ein. Lauft dann zurück zum Eingang. Springt von dort in die Nische links. Geht nach vorne und springt aus dem Stand zum nächsten Block weiter. Der nächste geflügelte Atlanter18/32 wird hier freigesetzt. Flieht, in den angrenzenden Gang, um ihn von dort unter Beschuss zu nehmen. Lauft dann den Gang nach oben und sammelt die Uzi-Ladestreifen ein.31/51 Kehrt zu der Plattform draußen zurück und schaut zum Gehweg hinüber. Dort ist eine ebene braune Fläche. In der neuen Grafik der Remastered Version ist diese weniger auffällig, wenn ihr euch unsicher seid, wechselt kurz in die alte Grafik. Springt mit Anlauf dort hin. Lauft nach links bis an die Schräge heran. Wenn ihr nach links schaut, seht ihr dort zwei Atlanter19-20/32 im Durchgang auf der anderen Seite der Lava, die ihr erschießen könnt. Geht vorsichtig vor. Schießt auf sie, während sie sich bewegen und zieht euch immer zurück, sobald sie stehen bleiben, weil sie dann auf euch schießen. Geht dann wieder ein paar Schritte zurück und schaut nun zur gegenüberliegenden Seite. Stellt euch auf die höchste breiteste Stelle. Geht bis an die Kante (unter euch seht ihr erhöhte Lavablöcke), hüpft zurück, und springt dann mit Anlauf nach gegenüber. Geht nach rechts und sammelt dort die drei Uzi-Ladestreifen32-34/51 ein. Lauft dann zum Hebel und benutzen diesen. Lauft zur anderen Seite, springt über die Schrägen hinweg und lauft zur beweglichen Kiste. Zieht diese hinaus und tretet in den Gang dahinter. Lauft hinauf, bis ihr zu den zuschnappenden Türen kommt. Macht eine Rolle hindurch. Wendet euch nach rechts und springt dort mit Anlauf in den breiten Gang.

Lava Raum mit beweglichen Pfeilern

Folgt dem Gang und klettert hinauf. Sammelt hier das kleine Medi-Pack35/51 und die Uzi-Ladestreifen36/51 ein. Lauft auf den Vorsprung hinaus und beseitigt hier den nächsten geflügelten Atlanter.21/32 Springt dann mit Anlauf zu der Plattform rechts weiter. Lauft durch die sich öffnende Tür. Folgt dem Gang nach draußen und speichert in der originalen PlayStation Version am Kristall. Geht bis ans Ende und springt mit Anlauf zur Plattform voraus. Lauft in den Gang und betätigt den Hebel, um die Pfeiler in dem Raum neu anzuordnen. Tretet wieder hinaus und springt mit Anlauf zurück zum vorherigen Weg. Geht in Richtung Tür und springt dort mit Anlauf zu dem Pfeiler an der Wand links von euch. Springt aus dem Stand weiter zu dem Pfeiler in der Mitte, dann mit Anlauf zu der niedrigen Plattform unter dem Eingang. Klettert hinein. Betätigt auch hier im Gang den Hebel, um die Pfeiler erneut neu anzuordnen. Springt aus dem Stand vom Türrahmen auf den Pfeiler links. Von hier geht es mit Anlauf auf den niedrigeren Pfeiler voraus und dann von der Kante aus dem Stand auf den höheren Pfeiler. Springt nun mit Anlauf in den Gang. Folgt diesem.

Gänge

Lauft in den nächsten Gang hinaus. Links warten drei Atlanter22-24/32 auf euch, die ihr beseitigen müsst. Versucht es auch hier mit Seitwärtssaltos, auch wenn die niedrige Decke dieses Vorgehen erschwert.
Secret 3: Das dritte Secret wird von einer zeitgesteuerten Tür geschützt. Um diese zu öffnen, lauft ihr wieder nach unten und tretet auf die zweite Bodenplatte im vorherigen Gang, die etwas anders aussieht, als die anderen. Lauft dann den fleischigen Tunnel hinauf und am Ende, bevor der Gang schmaler wird, nach rechts in die offene Kammer hinein. Sammelt dort die Uzi-Ladestreifen,37/51 die Schrot-Munition38/51 und das große Medi-Pack39/51 ein. Kehrt in den fleischigen Gang zurück.
Folgt dem Tunnel und durch die sich öffnende Tür. Der Hebel setzt nur Lava in Bewegung, ist daher völlig uninteressant. Klettert stattdessen in den Gang über dem Eingang (wenn ihr zum Eingang schaut rechts) hinauf und folgt diesem. Lauft auf den Vorsprung hinaus. Springt mit Anlauf zu der Plattform rechts weiter und sammelt dort die zwei Uzi-Ladestreifen40-41/51 ein. Betetet dann den Gang und beseitigt den Atlanter25/32 im breiten Tunnel. Sammelt hier weitere Uzi-Ladestreifen42/51 ein. Folgt dem Gang weiter und ihr kommt zu einer Rampe mit zuschnappenden Türen. Auf beiden Seiten sind außerdem Pfeilschuss-Anlagen. Um die Pfeile zu umgehen, lauft ihr neben der Rampe zur Wand. Klettert dann kurz auf die Rampe und hüpft sofort wieder runter, um dem Felsbrocken auszuweichen. Klettert dann wieder hoch und lauft durch die inaktiven Türen hindurch. Speichert in der originalen PlayStation Version Kristall speichern.

Die zwei Hebel

Ihr befindet euch nun in einer Kammer mit den Thronen der Herrscher von Atlantis. Natla links, Tihocan in der Mitte und Qualopec rechts. Schiebt die bewegliche Kiste von Natlas Thron zweimal. Lauft nach rechts, um hinter dem Thron von Tihocan zwei Hebel zu finden. Betätigt den rechten Hebel und führt dann sofort einen Seitwärts- oder Rückwärts-Salto aus, da ihr auf einer Klappplatte steht. Die Plattform schnell mit einem Seitwärts- oder Rückwärtssalto verlassen. Lasst euch von einer der Seiten-Kante der neuen Öffnung hängen und hangelt euch so nahe wie möglich an die Wand, um euch gebremst fallen zu lassen. Lara verliert etwas Energie, und da die Plattform hinten höher ist, verliert sie von der Kante die der Wand am nächsten ist, am wenigsten. Springt aus dem Stand über den Graben. Dadurch wird ein Felsen ausgelöst. Springt also sofort mit einem Rückwärtssalto aus dem Weg. Springt dann erneut über den Graben. Geht am Ende in die Nische links. Klettert hinauf und betätigt oben den Hebel. Dadurch wird die Tür zwischen den zwei Hebeln geöffnet. Klettert weiter nach oben und lasst euch auf der anderen Seite gebremst nach unten, hinter den Thron von Qualopec, fallen. Lauft durch die geöffnete Tür. Folgt dem Gang in eine Kammer. Hier könnt ihr links zwei Uzi-Ladestreifen43-44/51 (bzw. die Uzis) und rechts noch zwei Uzi-Ladestreifen45-46/51 einsammeln. Lauft zu dem Hebel und das Ei in der rechten Ecke springt auf. Hinaus kommt ein Zentaur,26/32 den ihr beschießen müsst, während ihr seinen Angriffen mit Seitwärtssaltos ausweicht. Wenn er erledigt ist, könnt ihr den Hebel betätigen. Wenn ihr jetzt springt, platzen die Eier oben auf und ein Atlanter,27/32 sowie ein geflügelter Atlanter28/32 erscheinen. Lauft dann in den Gang und speichert in der originalen PlayStation Version am Kristall.

Lara-Doppelgänger

Rutscht die Schräge nach unten und beseitigt dort schnell die zwei Atlanter.29-30/32 Aber Achtung, schießt nicht die kleine Kreatur an. Dies ist ein Lara-Doppelgänger und wenn man sie trifft, verletzt man sich selbst, da diese zurück schießt. Am besten erschießt man die anderen Gegner vom Durchgang aus. Der Doppelgänger macht dieselben Aktionen wie Lara. Lauft nach rechts und dort die Steinrampe hinauf und klettern auf den Sockel hoch. Dreht euch um und springt von der linken Ecke aus dem Stand auf den Pfeiler. Von dort geht es weiter mit Anlauf zum linken Vorsprung der großen Plattform. Betätigt den Hebel, um die Falltür auf dieser Plattform zu öffnen. Darunter ist ein mit Lava gefülltes Loch. Diese Falltür ist zeitgesteuert, man muss sich also beeilen. Lauft schnell zur Sandrampe und springt mit Anlauf ohne Festhalten dort hin. Klettert auf den Pfeiler dort hoch. Dreht euch um und springt auf den nächsten Pfeiler. Von dort geht es mit Anlauf weiter auf die große Plattform. Lauft in die Mitte der Plattform, wo auf der anderen Seite das Lavaloch ist. Dadurch wird das Lara-Double+1 in das Lavaloch fallen, wenn die Tür dort noch offen ist. [Bug-Warnung] Dadurch sollte sich die Tür auf der anderen Plattform öffnen. Kehrt auf die Plattform mit dem Lavaloch zurück und lauft durch die geöffnete Tür.

Weg in die Hauptkammer

Kletter nach oben und sammelt die Uzi-Ladestreifen47/51 ein. Lauft den Gang nach oben und dort nach links. Hier muss man einen Zentauren31/32 beseitigen. Nachdem er erledigt ist, sammelt ihr die Uzi-Ladestreifen48/51 ein. Lauft dann auf den Vorsprung hinaus. Rechts ist ein weiterer Atlanter,32/32 den ihr beseitigen müsst. Am Ende von beiden Wegen ist jeweils ein Hebel. Der rechte öffnet eine Tür in der Mitte und der linke fährt die Zugbrücke nach oben. Diese sind allerdings zeitgesteuert und ihr solltet den rechten Hebel zuerst betätigten. Allerdings gibt es links Ammo. Lauft nach links und bis ans Ende und sammelt hier die Uzi-Ladestreifen49/51 ein. Lauft dann aber ans rechte Ende und betätigt hier den Hebel an der Wand, um die Tür zu öffnen. Führt eine Rolle aus und schnell lauft in die andere Richtung. Man kann ein wenig abkürzen, wenn man über die Ecken springt. Benutzt auch hier den Hebel am Ende. führt wieder eine Rolle aus und lauft schnell zur Mitte, dort über die Zugbrücke und durch das Tor. Ihr kommt in die Kammer mit dem Scion. Sammelt die davor liegenden zwei Uzi-Ladestreifen50-51/51 ein. Lauft dann die Schräge hinauf und oben zu der rotierenden Vorrichtung mit dem Scion. Greift mit der Aktionstaste nach dem Scion.
X

Bug-Warnung

Auf der PlayStation ist mir ist hier folgender Bug begegnet, der laut Berichten anderer Spieler auch in der PC Version auftauchen kann: Ich war zu langsam und die Kreatur ist genau, als sich die Falltür schloss, auf die Plattform getreten und wurde so weg katapultiert und steckte im Felsen fest. Ich musste neu laden. Wenn man Glück hat, reicht es auch, wenn man noch mal auf die Rampe, über die man in den Raum kam, springt und herunter rutscht.
© www.tombraidergirl.com Personal use only, no reproduction. Last changes: 15 Apr 2024, 13:59
previousPrintForumTrophies & AchievementsControlsEnemies
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
Was it programmed to stop before it took my head off?
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: